KünstlerTandem DuWieDuBist

Das KünstlerTandem DuWieDuBist, das sind Susanne Bohn, Mehrfachinstrumentalistin und Gesangspädagogin, und Enno Pigge, Großfamilienvater und Pressesprecher.

 

In unseren Programmen verbinden sich Lieder, Chansons

und pure Instrumente von Susanne mit Moderationen, Lesungen und Rezitationen von Enno. Wir bringen Lyrik und Prosa auf der Bühne zum Tanzen, und wir begeistern uns an der Reaktion unseres Publikums,

wenn sie sich von Wort und Klang berühren lassen.


Unser Name DuWieDuBist spricht uns aus der Seele, denn uns liegt das Menschsein am Herzen. Wir sind neugierig auf die Menschen, so wie sie sind und so wie sie sein können. Darum erzählen und singen wir von Liebe, von Frieden, von Utopie und von der Kunst. Vom Schreiben und vom Bleiben. Und von dem, was uns Menschen bisweilen davon abhält, uns der Welt in all unseren Facetten, Talenten und Möglichkeiten zu zeigen.


In unserem ersten Programm setzen wir auf Texte von Frank Arlig,

einem ehemaligen Kulturredakteur in Frankfurt am Main,

und auf Weltmusiken verschiedener Genres.


Warum wir das als Tandem tun?

DuWieDuBist bewegt sich gerne auf bekannten und unbekannten Wegen.

Wir lassen uns vom jeweils anderen auf die musische Reise mitnehmen

und unterstützen einander mit ganzer Kraft, um die Geschichten,

die Themen und Gedanken zu unserem Publikum zu bringen.

Und seien wir doch mal ehrlich, ein Tandem erregt einfach mehr als doppelt so viel Aufmerksamkeit, als wären wir nur einzeln auf unseren Rädern unterwegs…